Ausstellungen Sonderveranstaltungen

Programm

I. Ausstellung im Altenheim St. Elisabeth

„Kursgewinn“

Es stellen Schülerinnen aus dem Acrylmalkurs
von Beata Hofmeister aus.
Vernissage am Mittwoch, 25.09.2019 um 16 Uhr in der Pyramidenhalle des Altenheims St. Elisabeth
Einführung: Lieselotte Herwig
Musikalische Umrahmung: Der Gemshornkreis Alfeld unter der Leitung von Waltraud Deutschmann
Die Ausstellung dauert vom 25.09.2019 - Jahresende

Seniorenfreizeit September 2020

Wir werden vom 05. September bis 12. September 2020 an einer Senioren-Freizeit in „Haus Wolfgang“ auf der Nordseeinsel Spiekeroog teilnehmen.
Bus ab Alfeld, Vollpension/vier Mahlzeiten, DZ mit WC/Dusche, Preis etwa 500 € pro Person.

Da die Freizeiten erfahrungsgemäß immer sehr schnell ausgebucht sind, haben wir nur bis Ende Oktober 2019 Plätze reservieren können. Also, wer Interessiert ist, bitte umgehend anmelden im Vereinslokal Mehrgenerationentreff“ Tel. 05181-8552577
oder bei Hubert Steitzer, Tel. Nr. 05187-1063.

 

Besuch des

„Theaters der Nacht“

in Northeim - Figurentheater
Der Hexenjäger
Theaterstück von Elifus Paffrath im Theater der Nacht mit handgeführten Tisch-Figuren
am Freitag, 08. 11. 2019 Beginn 20.00 Uhr

Leitung: Hubert Steitzer 120 Minuten mit Pause
Eintrittspreis 18,00 € Anmeldungen bis 30.09. 2019
unter Tel. 05187/1063 oder E-Mail Hubert.Steitzer@t-online.de.
Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Wir schlagen vor, dass sich Mitfahrer mit etwa 3,00 € an den Benzinkosten beteiligen

Inhalt: Der gestrenge Magister „Melchior von Pauck“ sieht sich überall von Hexen umgeben! Um sie aber überführen zu können, braucht er Beweise.
Das sollte ihm eigentlich kein Problem sein, ist er doch Verfasser von mehreren Büchern, u. a. „Die fünf unumstößlichen Charakteristika der gemeinen Hexe“. Unermüdlich folgt er jeder Hexenbesenspur - bis nach Tannrode in den Harz, wo er unsanft auf dem Boden der Tatsachen landet

...Top